Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 15.07.2015

Der Sommer wird auf der Schlossterrasse verlängert

Auf der Schlossterrasse bei Sonnenuntergang sein Feierabendbier geniessen, dies wird auch diesen Spätsommer möglich sein. Der Verein Genuss-Veranstaltungen Frauenfeld organisiert zum zweiten Mal die Sommerbar auf der Schlossterrasse Frauenfeld.

 

 


«Uns blieb eigentlich nach dem letzten erfolgreichen Jahr gar keine andere Wahl», antwortet Vereinspräsidentin Shariel Bachmann auf die Frage, weshalb die Bar wieder durchgeführt wird. Sie erinnert sich dabei gerne an die vielen Gäste zurück, die letztes Jahr die Sonne auf der Schlossterrasse genossen haben. Ob es eine zweite Ausgabe gibt, war lange nicht klar.
«Dazu war es zwingend nötig, dass wir die Organisation auf zusätzliche Schultern verteilen können. Mit Nicole Heyer und Linda Schoch konnten wir zwei weitere engagierte Frauenfelderinnen für unseren Vorstand gewinnen», zeigt sich Bachmann glücklich. Sie ergänzt, dass auch in diesem Jahr der Gewinn einer gemeinnützigen Institution in Frauenfeld gespendet werde.

Ab 20. August den Sonnenuntergang geniessen
Die Feierabendbar auf der Schloss­terrasse wird am Donnertag, 20. August 2015 eröffnet und hat dann während fünf Wochen donnerstag- und freitagsabends ab 17 Uhr geöffnet. Am Freitagabend ist jeweils Live-Musik geplant. Bei Regenwetter findet die Feierabendbar in der Schlossremise statt. Die detaillierten Infos zum Programm werden demnächst auf www.endlich-feier­abend.ch aufgeschaltet.