Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 09.06.2016

Ferienplanung leicht gemacht!

Zufrieden älter werden

Wäre es wieder einmal Zeit für einen Tapetenwechsel? Aus dem Alltagstrott auszubrechen und Neues zu entdecken? Neue Gegenden und Städte entdecken oder alt Bekannte wieder einmal zu besuchen?

 

 

Solche Aktivitäten zu planen, ist manchmal fast ein ebenso grosses «Projekt» wie die Ferien selber. Dies vor allem für pflegende und betreuende Angehörige, die gerne zusammen mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin verreisen möchten. Eine Möglichkeit zur Unterstützung der Ferienplanung bietet Claire & George.
Claire & George ist eine Non-Profit-Stiftung, die Hotellerie, Kunden und Anbieter von ambulanten Pflege- und Unterstützungsdienstleistungen zusammen bringt. Sie organisiert Ferien in diversen Hotels in der Schweiz. Falls nötig werden auch Spitex, Betreuungsdienste, Hilfsmittel und Transport organsiert. Die Organisa­tion und Vermittlung ist kostenlos.
Der Katalog mit attraktiven, barrierefreien Hotels im Tessin, Berner Oberland, Graubünden sowie der Ost-und Zentralschweiz kann unter Telefon 031 301 55 65 angefordert werden. Wenn Sie Ihre Reise gleich antreten möchten, machen Sie einfach einen Abstecher ins Rathaus. Dort können Sie den Katalog am Schalter der Anlaufstelle für Alters-und Generationenfragen gleich mitnehmen. Gute Reise!

Anlaufstelle für Alters- und Generationenfragen
Verena Rieser-Santo, Rathaus, 8500 Frauenfeld
052 724 53 00, www.altersfreundliches-frauenfeld.ch