Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 01.09.2016

Kultur im Eisenwerk: Saison-Highlights 2016/17

Claudia Rüegsegger (Geschäftsstelle Kultur im Eisenwerk) und Ruth Bommer (Leitung Programmausschuss) informierten am Montag, 29. August, über die Saison-Highlights 2016/17 im Eisenwerk Frauenfeld. Das Kultur­programm im Eisenwerk hat einiges zu bieten: Veranstaltungen zum Beispiel aus den Sparten Jazz, Gegenwartskunst, zeitgenössisches Theater aber auch Konzerte und Theaterworkshops finden im breiten Angebot Platz.

 

 

Diverse Veranstaltungshinweise machen Lust auf mehr: Am Freitag, 16. September, findet neu ein Mode-Event der besonderen Art namens «Stoff/Wechsel» statt. Verschiedene Textilschaffende stellen sich und ihre Arbeiten vor, leiten an und geben Ideen. Am Samstag, 17. September, machen Schertenlaib und Jegerlehner mit ihrem neuen Programm «Zunder» Halt im Eisenwerk. Mit Damian Lynn, steht am Samstag, 12. November, ein junger Singer-Songwriter aus Luzern auf der Eisenwerk-Bühne. Am Samstag, 26. November, findet ein Kinderkonzert mit Christian Schenker & Grüüveli Tüüfeli statt. Gespielt werden traditionelle und moderne Kinderlieder für Gross und Klein. Donnerstags von September bis Mai finden in der Eisenbeiz vor allem Konzerte, aber auch Lesungen und Ausstellungen statt. Programm im Detail: http://www.eisenwerk.ch/(fs)

Für die ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand des Vereins «Kultur im Eisenwerk» werden aktuell zwei Personen gesucht. Die Bereiche Marketing und Helferbetreuung gilt es neu zu besetzen. Bei Interesse: kultur@eisenwerk.ch.