Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 22.09.2016

Von Basil Zurbuchen zu Susanne Schellenbaum

Präsidentenwechsel beim 2 Stunden Lauf: Während der vergangenen sechs Jahre hatte Basil Zurbuchen mit grossem Einsatz den Verein geführt. Nun gibt er das Szepter an Susanne Schellenbaum weiter.

 

 

Basil Zurbuchen wird dem Verein aber treu bleiben: „Der 2 Stunden Lauf ist mir weiterhin sehr wichtig“, erklärt er, „ich freue mich, in den nächsten Jahren innerhalb der Organisation gewisse Aufgaben weiterhin ausführen zu dürfen“. Dazu gehört auch, dass er in Zukunft wieder als aktiver Läufer seinen Beitrag zugunsten der karikativen Projekte leisten möchte. Seine Nachfolgerin Susanne Schellenbaum ihrerseits freut sich auf die neue spannende Aufgabe, die sie zusammen mit einem aufgestellten, tollen Team angehen wird. (hjr)