Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 25.09.2019

Jugendmusik Frauenfeld ist Schweizermeister

Gemeinsam reisten wir am Samstag mit dem Zug nach Burgdorf. Dort erkundeten wir das Festgelände und richteten uns in einer Tennishalle ein, wo wir übernachten konnten. Wir schauten vor dem Nachtessen bei den anderen Jugend­musiken zu und fieberten mit. Nach dem Essen versammelten sich mehrere Jugendmusiken und wir spielten zusammen drei Stücke. Danach stand uns der Abend zur freien Verfügung und wir genossen die verschiedenen musikali­schen Auftritte.

 

 

Sonntags packten wir unsere Uniform aus und richteten uns für unser Wettspiel in der Kulturhalle. Alle waren ziemlich nervös und freuten sich zugleich. Die Bühne in der Kulturhalle war wie immer sehr eng, jedoch waren zu unserer Freude sehr viele Zuschauer anwesend. Im Saal waren alle Plätze besetzt, was uns sehr überwältigt hat. Wir spielten das Aufgabenstück «Darklands Legends» & unser Selbstwahlstück «Towards a new Horizon». Danach hiess es Abwarten bis zur Rangverkündigung. Als an der Schlussfeier der Satz fiel: «The winner, the swiss champion ide Kategorie Mittelstufe Kulturhalle K2, mit 95.17 Punkt isch: Jugendmusik Frauenfeld», waren alle überglücklich und jubelten vor Freude. Wir haben den Titel #schweizermeister zum zweiten Mal geholt! Schon bald ging es wieder auf die Heimreise und bei unserer Ankunft wurden wir von der Stadtmusik, Familien, Freunden, dem Stadtpräsidenten und anderen Vereinen im Rathaus feierlich empfangen. Dieser Empfang war wunderschön und bleibt uns für immer in Erinnerung! Herzlichen Dank an alle die uns unterstützt haben und unterstützen! Laura Quinz

 

 

Jugendmusik Frauenfeld ist Schweizermeister