Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Tanztheater Baden: Café-Sätze

Eisenwerk Theater

Eine Fusion von Tanz & Poetry Slam

\"Café-Sätze - Geschichten vom Nebentisch\". Eine Veranstaltung vom Tanztheater Baden.

Ein Abend voller bewegenden Begegnungen. Voller Wahn, Wahrheit und Witz.

«… und manchmal trifft es sich, dass wir uns treffen, vielleicht zum allerersten Mal, aber wir treffen uns, und zwar so richtig, wir treffen sozusagen ins Schwarze und danach sind wir nicht mehr dieselben …» Eine unvorhergesehene Begegnung von sieben Menschen führt in einem Café zu einem Wendepunkt.
Das Tanztheater Baden präsentiert in Zusammenarbeit mit Simon Libsig eine Verschmelzung von zeitgenössischem Tanz & Slam Poetry. Die Tänzer und der Wortjongleur fusionieren ihre Expertisen und erforschen die Beziehung zwischen Wort, Bewegung und Musik. Sätze werden zu Beats, Gesten zu Rhythmen, Gedanken zu Geschichten - Geschichten vom Nebentisch.

Künstlerische Leitung: Christina Szegedi
Tanz & Choreografie: Anna Axmann, Marcos Bento, Larissa Gassmann, Ana Kamber, Daria Reimann, Nadja Réthey-Prikkel, Christina Szegedi
Texte & Stimme: Simon Libsig
www.tanztheaterbaden.ch
Trailer

EINTRITT: FR. 30.00/FR. 20.00 FÜR AZUBIS MIT AUSWEIS (ZUSÄTZLICHE 5.- REDUKTION MIT MITGLIEDERAUSWEIS)

VORVERKAUF: WWW.TICKETFROG.CH/TANZTHEATERBADEN

 

 

Daten und Zeiten

06.04.2018
20:00 Uhr

07.04.2018
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website