Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Führung: Kohl-, Bohr- und Wildschweinkopf

Naturmuseum, Freie Strasse 24

Führung durch die Thurgauer Köpfe im Naturmuseum

Was macht den Schädel eines Walrosses oder die Fotografie eines Zuchtstiers zu einem Thurgauer Kopf? An zwei Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Naturmuseum Thurgau lässt sich mehr dazu erfahren.

Fast 50 Thurgauer Köpfe zeigt das Naturmuseum in seiner aktuellen Ausstellung «Thurgauer Köpfe – einzigartig vielfältig». Vom klugen menschlichen Kopf bis zum kopflosen Sammlungsbeleg eröffnen die Porträts eine ungewohnte Sicht auf den Kanton, seine Natur und die Menschen, die sie erforschen. Auf zwei Rundgängen durch die Ausstellung stellt Museumsleiter Hannes Geisser ausgewählte Thurgauer Köpfe und ihre faszinierenden und skurrilen Geschichten vor.

Die beiden Führungen im Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld finden am Sonntag, den 18. Oktober statt. Beginn ist um 9:30 Uhr und um 11 Uhr. Aufgrund des Schutzkonzeptes ist eine Anmeldung erwünscht: naturmuseum@tg.ch oder 058 345 74 00.

 

 

Daten und Zeiten

22.07.2020
9:30 - bis 10:30 Uhr

24.07.2020
9:30 Uhr

28.07.2020
11:00 - bis 12:00 Uhr

31.07.2020
11:00 - bis 12:00 Uhr

27.09.2020
9:30 - bis 10:30 Uhr

18.10.2020
11:00 Uhr

18.10.2020
9:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website