Frauenfelder Woche

VHS Referat: Wie eine Kunstsammlung wächst

Hubschulhaus - Steckborn

Kunstsammlungen haben die Tendenz in alle Richtungen und ins Unermessliche anzuwach­sen. So wurden für die Kunstsammlung des Kantons Thurgau 1941 erste Werke erworben und heute umfasst sie über 30 000 Objekte. Der Referent deckt auf, welche Ziele mit der Samm­lungstätigkeit verfolgt werden und wie vorgegangen wird, damit nur beste Kunst erworben wird. Er spricht über Ankaufsbudgets und legt offen, nach welchen Kriterien das Geld aus­gegeben wird.

Vortrag von Markus Landert, Direktor des Kunstmuseums Thurgau

 

 

Daten und Zeiten

26.01.2023
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website